Pflücke Sie mit einer Kette! 14 Frauen berichteten, wie man Sie verrückt im Bett

erregenden Momente

Dennoch, diese ganze zusätzliche Literatur hinterlässt ein Gefühl, dass wirklich eine Frau behandelt und kann nur) vyzubrit anatomische Referenz, B) indem Sie komplizierte Ausrüstung Tasche aus dem Sex-Shop und B) überhaupt nahm er mit den erfahrenen Kameraden. Ist alles wirklich so dramatisch ist, und die Frau kann tatsächlich einen Orgasmus nur in der Haltung der «Drache, oppugnationem pertinent parant administrare Golutvinsky Festung» bei gleichzeitiger Stimulation der Punkte G, K und U, vorausgesetzt, dass die Funktion X ist stets bemüht, auf null?... Glücklicherweise Praxis Sex in der Theorie viel einfacher.

1. Nennen Sie Ihren Namen

«Wenn ein Mann beim Sex nennt mich beim Namen, es ist sehr aufregend. Ich fühle mich in diesem Moment, ihn reizt der weibliche Körper ist kein abstraktes, nämlich Ich, was er über MICH denkt, dass er MICH haben will. Alle Entfremdung und Steifheit von diesem sofort verschwinden»

Was hast du da normalerweise redest im Bett? «Ja... so... na ja... wow!» Nur einige complicating diese Kombination aus fünf Wörtern, vpihnuv dort Ihren Namen. «Ja... Masha... so...Masha... naja... Mascha... äh... Mascha!» Und hoffen wir, dass es eigentlich ein name ist Mascha.

2. Spielen Sie mit Ihrem Haar

«Wenn mein Freund streichelt mein Haar und küsst Sie, ich werde mich mit den Rücken hinunter läuft und ich will ein klettern mit ihm ins Bett»

Alle Körper der Frau dicht mit Haaren bedeckt. Nein, die Wahrheit. Nicht glaubst — bring das irgendwie ins Schlafzimmer Lupe und examine. (Bluterguss unter dem Auge schnell vorbei, und das Gelernte ein Leben lang bleiben.) Jedes mikroskopische Haar — es ist eine Art Antenne, die die Signale weitergibt, die Erregung die sich in der Nähe Nervenenden betroffen sind. Wenn du nur berühren die Haare nicht berühren die Haut, um nicht «ausschalten» Signal — Frau mehr aufgeregt, als vor der direkten Berührung. Aber das ist nicht so einfach — die Haare sind zu kurz (wenn nicht zurückgezogen unter einer Wurzel das epiliergerat). Zum Glück haben die Frauen auf den Körper haben und die längeren Antennen, die leicht zu Bügeln, Sortieren, vermeiden Sie direkten Kontakt mit der Haut. Zum Beispiel auf Ihrem Kopf. Nun, und wo sonst findest.

3. Küss Sie

«Das wichtigste am Sex ist ein Kuss auf die Lippen. Es ist der intimste, das sanfte, das stimulierende und das beste von allem, was in der Lage ist ein Mann»

Was ist mit «das beste, was in der Lage ist» — hier ist natürlich, kann man einwenden. Dennoch: Frauen lieben es, wenn Sie küssen. Obwohl Sie haben eine Menge Dinge zu küssen, Kuss auf die Lippen, halten Sie für eine hundertprozentige immer in den Top TEN. Das ist das gleiche wie die junge Dame beschreibt, wie «belesen Kuss»:

«Es beginnt mit einer leichten Berührung der Lippen auf die Lippen, dann seine Zunge beginnt leicht um den Mund schieben, bricht meine Sprache, bewegt sich rhythmisch, aber nicht zu schnell. Von einer solch mächtigen und zärtlichen Kuss bei mir sofort schwindelig!»

4. Streicheln Ihr Gesicht

«Ich Liebe es, wenn Mann mit dem Finger nach meinen den Wangen, küsst mein Kinn, berührt meine Augenbrauen und Augenlider. Ich sehe, dass er bewundert mich, und fühle mich in diesem Moment die schönste Frau auf dem Planeten»

Wir achten auf die weibliche Person nur nach einer visuellen Inspektion der unteren Stockwerke. Bei Frauen ist alles anders. Sie werden nie Schreien nach der Kerl mit guter Figur, wenn Sie nicht persönlich davon überzeugt, dass er auf dem Kopf einen kompletten Satz von Augenbrauen, Nase und Kinn — Ladies Geschlecht überhaupt Details mehr zu schätzen, als der Allgemeine Plan. Für Frauen Gesicht ist die Grundvoraussetzung, der Spiegel der Seele — deshalb ist es in der Lage, Millionen ausgeben, um Geld und Stunden, um ihn zu färben, zu massieren, zu Schleifen und zu betreiben.

5. Bereite das Gebiet

«Ich denke, es ist sehr wichtig, dass der Mann, zu dem du nach Hause kam, überall war die Ordnung. Ich bin nicht über die Tatsache, dass die Bücher standen genau und Staub nicht war — das ist Unsinn. Aber frische Bettwäsche, um die Ordnung im Bad, ein sauberes Hemd, das ich werfen könnte — all dies würden Beweise für seine Aufmerksamkeit zu mir. Und wenn er kümmert sich darum, dass neben dem Bett waren Wasser, Obst, Süßigkeiten und Kerzen — dann werde ich entscheiden, was ist die beste und fürsorgliche Liebhaber!»

Und vergessen Sie nicht einsperren Lord Marlborough im innersten Raum. Frauen lieben Hunde, aber es ist schwierig, einen Orgasmus zu haben, wenn die Bulldogs, schnüffeln, lecken Sie Fersen.

6. Sobald es sprudelt Sie aus den Händen von

«Am meisten Liebe, wenn beim Sex der Mann weiter streicheln mich die Hände. Nicht nur temere id capessit in die Knie oder Ellenbogen, und fährt mit den Handflächen über meine Schenkel, Bauch, Rücken und Brust. Wahrscheinlich ist es sehr schwer — weil kaum jemand so macht»

Naive Lena! Natürlich, uns ist es nicht schwer — nur irgendwie alle Hände nicht erreichen. Obwohl ein Körnchen Wahrheit in diesem gibt es — solange der Mann abgelenkt durch streicheln und Stimulation, er verlangsamt die Offensive seines Orgasmus und beschleunigt die Offensive des weiblichen.

7. Anfassen sanft

«Viele Männer als erstes greifen die Brustwarzen, aber nur wenige wissen, wie man richtig mit Ihnen umzugehen. Die Tatsache, dass die weiblichen Brustwarzen sind sehr empfindlich, und eine grobe Berührung nicht nur nicht erregt, sondern im Gegenteil, sehr gerne. Mir viel mehr gefällt, als der Mann streichelt die Fläche daneben als direkt Druck auf diese Taste. Wenn es fertig ist zart, sanft, mich das wirklich anmacht»

Wir mit Frauen anders verstehen Wortverbindung «sanft behandeln». Die weibliche Phantasie Malt Watte und Federn, wir gleichen eher vorstellen nulevkoy cortices. Deshalb nutze bewährte Methode — bevor hinneigen zu allen interessanten Themen — leckt meine Finger. Die Feuchtigkeit schützt die empfindliche Zone auch von sehr kräftigen Zärtlichkeiten.

8. Tu Ihr risikoreiche Komplimente

«Früher war ich ziemlich schüchtern und sogar peinlich, sich auszuziehen, aber mein letzter Freund machte mich ganz in eine andere Frau. Er sagte mir ständig, dass ich die schönste, die heißeste, was von meiner Brust er den Verstand verliert und alle anderen Frauen neben mir — das vollkommene nichts. Ich bin so daran gewöhnt zu hören, dass ich unwiderstehlich, dass selbst geglaubt und schon ist nichts peinlich»

Komplimente über Augen und Haare auch nicht stören. Allerdings über die Tatsache, dass es heute gut aussieht, weiß Sie bereits. Ihr darüber berichtet, Ihr Friseur und die hundertachtzig Kollegen, die auf Arbeit nichts anderes zu tun, als faulenzen sich von Büro zu Büro und Komplimente streuen. Aber von dir und nur von dir kann er lernen, dass Ihr Hintern — einfach verrückt, aber Sie bewegt sich im Bett wie ein Pornostar. (Nur wenn Sie nicht informiert darüber dein bester Freund Dimon. Mit deinen Worten natürlich.)

9. Bewege dich im Kreis

«Ein guter Liebhaber unterscheidet sich vom schlechten dadurch, dass er alles macht natürlich. Wenn er streichelt die Frau, die er nicht erfindet, sondern folgt einfach dem, wie die Natur hat den weiblichen Körper. Schließlich sind wir alle bestehen aus der kontinuierlichen Kreise — Brust, Hintern, Lippen, Wangen, Knie... Und die Hände der Männer, sanft wiederholen diese Kreise, wecken in der Frau die Stimme der Natur, machen es zu einem Weibchen, Tier — sehnsüchtiges»

So ziehen in einem Kreis. (Obwohl badsome würde, um herauszufinden, in welche das Weibchen sich entwickeln wird diese Natascha — es gibt auch solche, die lieber auf dem Höhepunkt Snack für Ihren Ehe-Partnern.)

10. Geh dann in der Zeit

«Ich kann nicht immer einen Orgasmus zu erreichen — und nicht, weil der Mann etwas macht, ist nicht so einfach manchmal habe ich es und manchmal nicht. Und sehr gut, wenn der Partner versteht und nicht verwandelt Sex in endlose, anstrengende Rennen hinter dem blauen Vogel. Danach werde ich noch schuldig zu fühlen für das, was er so versucht, aber ich konnte nicht. Lassen Sie es einfach warnt mich, dass er bereit ist, cum, und falls ich den Eindruck, dass selbst könnte noch den Höhepunkt zu erreichen, sage ich zu ihm: „Noch ein bisschen, Schatz!“. Und wenn ich sage: „Ja, ich warte auf dich!“ — dann lassen Sie es endet»

Alle Sexualwissenschaftler und alle Frauen im Chor sagen: die Frau ist in der Lage, erhalten die volle Befriedigung vom Sex, auch ohne Orgasmus. Uns mit dir nicht verstehen — aber glauben Sie auf das Wort.

11. Ändere das Skript

«Für mich ist das wichtigste am Sex ist ein Moment der überraschung. Wenn das gesamte Programm im Voraus bekannt ist, ist schwer zu geil wirklich, und wenn es wiederholt sich jeden Tag... hier die Frauen und Ihre Männer erst zu ändern»

Auch wenn deine Freundin noch nie hat Ansprüche bezüglich der Routine, der Sex hat, bedeutet das noch lange nicht, dass er Sie vollständig zufrieden sind. Du hast doch auch nichts anfangen Skandalen aufgrund der Tatsache, dass dich schon ein halbes Jahr zum Frühstück, Mittag-und Abendessen füttern «Maultaschen giant». Dennoch etwas Abwechslung in der Ernährung dich nicht ausgetrieben würde, nicht wahr? Das ist es auch. Und um diese «Vielfalt» ist nicht erforderlich, um vergrößern Penis sich chirurgisch und ins Bett zu gehen in ledershorts und Handschellen. Ist es genug, nur leicht modifizierten normale Prozedur. Du immer Sie geküsst, zuerst auf den Mund, dann in die Brust, dann in den Bauchnabel, dann ging in die Missionarsstellung und fertig war in Doggie-Stil? Beginnen Sie heute mit dem Nabel und Doggie-Stil, Mach deine leidenschaftlichen Kuss und missionarische überhaupt noch in Ruhe lassen. Woche ähnliche übungen, und es ist nicht ausgeschlossen, dass eines Tages das Mädchen auch die Grenzen Ihres Bewusstseins zu erweitern und bestellen Pizza.

12. Zieh dich aus

«Ich Liebe es, wenn ein Mann ganz entkleidet. Ich mag den Körper zu fühlen, die Haare auf seiner Brust, seine Muskeln, die Wärme seiner Haut. Sex in Kleidung — es ist immer noch was stehen: nur wenn es sehr dringlich»

Allerdings, wenn Sie selbst in diesem Moment verhüllt Pyjama Nerzmantel, du musst nicht vollständig entkleiden.

13. Tun Sie etwas besonderes

«Ich hatte einen Mann, der liebte, die Hand streichelt mich „dort“, gleichzeitig setzen Sie sich in den Mund meinen Zeigefinger und saugen ihn aus. Es war wunderbar. Mehr so, niemand tut, und das tut mir Leid!»

Und sonst kannst du zärtlich beißen Sie auf die Stirn, kitzeln Ihre Fersen... es geht auch nicht darum, was genau du machst, sondern darum, dass das tust nur du. Und das Mädchen hundertmal überlegen, bevor Sie Teil mit dir. Ja, in Ihrer Abwesenheit hast du zu Hause ein Junggesellenabschied mit Frauen korrupt und nicht hygienisch Tieren, du nahaM seine Mutter, du brichst Ihr Lieblings-Tasse... aber wer sonst, außer dir, würde so wunderbar spielen bei Ihr auf dem Rücken in «Schienen-Schienen, schwellen-schwellen»?

14. Vocatus es Napoi

«Es ist schrecklich, aber wenn ich betrunken — ich mag alles, was macht mein Mann. Normalerweise bin ich ziemlich ruhig. Aber kostet mir etwas zu trinken ein oder zwei Gläser Sekt, als ich mich in Sex-Bombe und Tue ist, dass am nächsten Tag, ich schäme mich darüber zu erinnern»

Und nicht mit einem Mädchen widerfahren solche Zwischenfälle. Laut statistischen Umfragen sind 80% der Frauen zugeben, dass Alkohol erhöht Ihre Sinnlichkeit und erhöht Ihre Fähigkeit zum Orgasmus.

16.08.2018