Potenz bei Frauen: Ursachen, Mittel zur Verbesserung der

Das Thema der weiblichen Potenz so hell und oft steigt nicht in Gesprächen, ähnlich wie bei Männern, aber das bedeutet nicht, dass es nicht existiert. Wir sind in diesem Artikel sprechen wir über die weibliche Potenz und einigen Methoden zur Behebung von Problemen mit Ihr.

Potenz bei Frauen

Potenz Frauen: Ursachen

Sexualtrieb oder Libido, wie nannte es der berühmte Psychoanalytiker Freud, ist der Wunsch, sich sexuelle Lust von der anderen Person.

In Erster Linie, brauchen nicht zu voreilige Schlüsse zu ziehen, die Schuld in der Abwesenheit von Libido-Veränderung der Gefühle oder eine andere Ebene der Beziehung mit dem Partner. Liebe ist nicht immer Schritt halten mit der Leidenschaft des Körpers. Versuchen Sie zunächst herauszufinden, ob es irgendwelche anderen möglichen Ursachen für verminderte Libido. Sie können sein:

Hormonelle Störungen im Körper:

  1. Wie bei Männern, bei Frauen die Libido begleitet das Hormon Testosteron, aber auch rein weiblich — östrogen. Der Nachteil ist, dass der Körper der Frau auslösen können, die geringe sexuelle Aktivität.
  2. Wie bei Männern, bei Frauen die Libido begleitet das Hormon Testosteron, aber auch rein weiblich — östrogen. Der Nachteil ist, dass der Körper der Frau auslösen können, die geringe sexuelle Aktivität.
  3. Eine Verletzung der Hypophyse, die für die Produktion der notwendigen Hormone.

Psychische Probleme:

  1. Ständige Müdigkeit;
  2. Depressive Zustand, keine gute Laune;
  3. Chronischer Stress;
  4. Verschiedene Phobie hinsichtlich des Geschlechts und des eigenen Körpers;
  5. Selbstzweifel, Zweifel an der Attraktivität des eigenen Körpers;
  6. Unangenehme Erfahrung, Grobheit im Sex mit dem Partner.

Gründe auf der Ebene der Physiologie des Körpers:

  1. Übergewicht des Körpers;
  2. Krankheit des Urogenitalsystems (Zystitis, Soor, Entzündungen Anhängseln);
  3. Nebeneffekt Anwendung der entsprechenden Medikamente ( Medikamente für das zentrale Nervensystem und andere).

Um die Ursache herauszufinden, müssen Sie einen Arzt konsultieren, der wird Ihnen die entsprechende Behandlung.

Medikamente für die Potenz bei Frauen

Wegen der Erhöhung der Nachfrage nach Mittel für die Potenz bei Frauen, die jetzt auf dem Markt der medizinischen Produkte gibt es viele verschiedene Präparate. Trotz der Tatsache, dass die meisten dieser Mittel wurden von Experten, sollten Sie nicht selbst entscheiden, welche Mittel am besten geeignet. Diese Medikamente sind nicht universell für alle: einige helfen können, und die anderen nur zu Schaden oder nicht zu geben, keine Wirkung.

Wie die Verbesserung der Potenz mit Medikamenten?

Erstens, Fragen Sie Ihren Arzt. Er wird Ihnen sagen, welches Mittel am besten zu Ihnen passt. Er kann Sie entlassen werden vorhandene Medikamente in Form von:

  • Tabletten;
  • Kapseln;
  • Pulver;
  • Strohhalm;
  • Salben und Stärkungsmittel.

Potenz bei Frauen: Volksmedizin

Trotz der Tatsache, dass die moderne Medizin ist ziemlich sicher, doch nach Möglichkeit besser zu vermeiden, die Verwendung von Tabletten wegen möglicher Nebenwirkungen. Steigern Sie das sexuelle verlangen kann auch mit einer Vielzahl von Naturheilmitteln, deren Anwendung vermeidet den Gang zum Arzt auf diesem intimen Thema.

sah Mittel für die Potenz

Verbesserung der Potenz bei Frauen Volksmedizin?

Methoden der Steigerung der Libido bei Frauen gibt es in der Form:

  • Therapie Medikamente (mit Hilfe der jeweiligen therapeutischen Eigenschaften von Kräutern und Beeren);
  • Apitherapie (mit therapeutischen Eigenschaften von Honig Zubereitungen);
  • Blutegel-Therapie (mit Hilfe der therapeutischen Eigenschaften der Blutegel).

Methode Apitherapie ist die Anwendung von 2-3 Löffel Honig täglich. Nützliche Eigenschaften dieses Produkts sind in der Lage, positiven Einfluss sowohl auf emotionale und physische Zustand der Person. Die Anführung der Norm in der Allgemeinen Zustand des Körpers zu steigern und Libido, was schaffen günstige Bedingungen im Körper der Frau für die Qualität der Geschlechtsverkehr.

Die Methode der Blutegel-Therapie erfreuen sich einer geringen Nachfrage, denn nicht jeder Wagen erliegen Ihren Körper Blutegelzucht. Angesichts der Tatsache, dass diese Art der Problemlösung eine gewisse Spezialisten, lassen wir uns nicht vertiefen in die Wirkungsweise dieser Methode.

Die beliebteste nationale Methode ist die Phytotherapie. Sie umfasst die Anwendung von verschiedenen Kräutern, und so die Versorgung des Körpers mit den entsprechenden Lebensmitteln, erhöhen Sie Libido.

Kräuter, die Potenz Frauen

Nützliche Eigenschaften von bestimmten Kräutertees und Abkochungen sind in der Lage, effektiv zu bewältigen mit dem Problem der schwachen Triebe. Unter Ihnen die effektivste Wirkung wird bei der Anwendung von solchen Volks Methoden:

  • Die Infusion oder Abkochung des Tribulus Terrestris. Es ist verfügbar in den meisten Drogerien und durch die Fähigkeit, bringen in die Norm oder die Verbesserung des Hormons östrogen und Testosteron, sind verantwortlich für die Libido.
  • Damiana Blatt – Aufguss aus diesen Kräutern ist in der Lage, aufzumuntern, zu verbessern körperliche Aktivität des Körpers und verstärken das sexuelle verlangen. Mit Damiana Blätter können als Tee aufbrühen (2-3 Blätter auf eine Tasse), bereiten Sie eine Tinktur mit 10 G Kraut auf einen halben Liter abgekochtes Wasser. Gelten nicht mehr 3 mal am Tag.
  • Die Infusion oder Abkochung der Shatavari. Dieses Kraut in der Lage sind, die weiblichen Genitalien zu verjüngen, sättigen den richtigen Substanzen der Eizelle und verstärken Ihre Zeugungsfähigkeit. Die Erhöhung der Potenz bei Frauen nach 50 vielleicht auch bei der Anwendung dieser Art von Kräutern.
  • Wild Yam – eine Quelle von östrogen und Progesteron, die zur Stimulierung der weiblichen Libido.
  • Rhodiola rosea oder goldene Wurzel. Die Verwendung dieser Art von Kräutern in Form einer alkoholischen Tinktur zur Verbesserung des Allgemeinen Zustandes der Frau, geben einzigartige Empfindungen Geschlechtsverkehr und verbessert die Aktivität der Frauen im Bett. Dieses gras wird nicht empfohlen Bluthochdruckpatienten.

Welche Lebensmittel erhöhen die Potenz bei Frauen?

Gesteigerte Libido Weise der Verwendung von bestimmten Lebensmitteln unterscheidet sich von anderen Zugänglichkeit.

Die effektivsten Lebensmittel für die Verbesserung der Libido sind:

  • Med. Steigern Sie die Wirkung des Honigs hinzugeben, Walnüsse. Wenn man diese Mischung 2-3 mal täglich 1 Esslöffel – das Ergebnis wird nicht lange auf sich warten. Auch in den Honig hinzufügen Pflaumen, Rosinen, Feigen. Bewahren die vorbereitete Mischung in den Kühlschrank. Essen Sie mit Brot, Joghurt, Milch.
  • Die grünen frischen Zwiebeln, Petersilie, Sellerie, Koriander als separate Anwendung oder in Kombination mit Salaten in der Lage, erhöhen das sexuelle verlangen Frauen.
  • Anwendung verfügbaren fast jeder Küche Tomaten und Gurken auch überraschen Sie Ihren Partner Anwesenden haben Sie sexuellen Anziehungskraft.
  • Eine Qualität der Geschlechtsverkehr einige Meeresfrüchte: verschiedene Arten von Fisch, Miesmuscheln, Tintenfische, Krebse. Diese Produkte sind Reich an Kalzium, die in der Lage, Einfluss auf Wunsch.
  • Unter den Beeren sollte die Himbeeren, die Reich an den richtigen weiblichen Genitalien Vitamine. Der Effekt von der Anwendung Himbeeren verdoppelt werden Ihrer Kombination aus Blaubeeren mit Blättern und Blüten der Kastanie als Schweißens zum Tee. Noch mehr verstärken die Wirkung des Tees Honig und Brot mit Marmelade aus schwarzen Johannisbeeren.
  • Die Kürbiskerne haben auch nützlich für die Geschlechtsorgane Substanzen. Sie sind eine mächtige Quelle von den jeweiligen Vitaminen und Mineralstoffen, die Verbesserung der Prozess der Liebe Beischlaf. Um den Effekt zu verstärken Samen brauchen etwa 2-3 Tage ziehen lassen auf dem nassen Marl.
  • Ingwer ist eines der besten Mittel zur Verbesserung der weiblichen Libido. Es kann verwendet werden als Gewürz zu einer Vielzahl von Gerichten, als auch als Ergänzung zum Tee oder Backen.
Potenz

Es ist eine überlegung Wert und die Tatsache, dass einige Produkte im Gegenteil sind in der Lage, Ihre Libido beeinträchtigen. Zu dieser Kohorte gehören verschiedene gebratene und fettige Speisen, Produkte, die schwer zu verdauen Magen. Fastentag und die Anwendung von leichten Gerichten sind in der Lage, Ihre sexuellen Beziehungen leichter und satten.

Folk Heilmittel geeignet und für Menschen, die Probleme mit der sexuellen Lust nicht. Die Anwendung von Kräutern und Lebensmitteln, die die Libido, zur Verbesserung der Qualität des geschlechtsakts und entsprechend der Normalisierung der Beziehungen zwischen den Partnern.

Wie Sie sehen können, Mittel zur Steigerung der weiblichen Libido gibt es sehr viele, aber die Wahl der effektivsten ist individuell. Nur nachdem versucht eine Vielzahl von Optionen, können markieren Sie die entsprechende Methode für eine bestimmte Person. Steht nur nicht aufhören und nicht aufgeben, wenn es beim ersten mal nicht geschafft das Problem zu lösen. Denn der Genuss von körperlicher Nähe mit einem geliebten Menschen nichts ersetzen kann.

17.09.2018