Wie richtig wecken das Mädchen vor dem Sex: Hände und Finger.

Wie es in dem Lied: «Mädchen sind anders!» Ja, genau, weil richtig begeistern Mädchen Massage ist auch eine große Wissenschaft. Auch für jede Berührung individuell: jemand mag das zärtliche streicheln, jemand grobe Flip-Flops, und jemand überhaupt nicht tolerieren dich hier erwischt und ist bereit, springen sofort an Sex.

Technik Erregung der Frau Hände

Wenn Sie zum ersten mal Sie wollen die Dame im Bett ist, so muss man wissen, die Art Ihrer Wahrnehmung. Drei von Ihnen:

  • Audialy, die Welt mit Hilfe des Gehörs;
  • Visuals, die für die am wichtigsten ist, was Sie sehen;
  • Kinästhetische – die Welt wahrnehmen durch Berührung;

Wenn mit einem Drittel der Gruppe ist alles klar, und es wird das richtige Mädchen erregen den Händen, dann mit den anderen manchmal noch zu basteln, denn, da Sie viel anspruchsvoller immer.

Wichtig ist die Vorbereitung, um entspannen Ihre Partnerin. Wenn Sie in einem intimen Rahmen und schon erraten, was ist Ihre Art der Wahrnehmung, für die visuals wichtig Schönheit: perfekt sauberes Bett, ist es wünschenswert, bedeckt mit Rosenblättern, die aufgestellten Kerzen.

Für audialy in der Regel alle diese Attribute sind nicht so wichtig, die Hauptsache ist, dass es erklang schöne Musik, und sagte Ihr viele schöne Komplimente.

Und hier kinästhetische lieber gehen Sie direkt in die Arme und streicheln. Und nur wenn es wie folgt «aufzuwärmen», können Sie beginnen, Sex zu haben.

Wie es richtig ist, das Mädchen zu berühren, um Sie zu wecken

In jedem Fall, ohne Vorspiel nicht verzichten, auch mindestens, um herauszufinden, «wo ist bei Ihr der Knopf». Natürlich sollten Sie nicht sofort zu klettern, zu Ihr in Ihr Höschen, um es sofort zu begrapschen – das kann dazu führen rückreaktion.

Vorsicht, geht von oben nach unten, studieren Dame mit Hilfe von Berührungen und Umarmungen, und vergessen Sie nicht über die Komplimente. Wenn das Mädchen in Reaktion auf Ihre Worte, schließen Sie den Mund mit einem Kuss, das heißt, dass Ihr nicht um Eure Geschwätzigkeit, es erfordert mehr Action. Reibt öse, um Ihre Lippen – mehr Worte. Vehement drückte und läuft sich mit den Händen entlang Ihres Körpers – Sie braucht viel zuneigung.

Also – schwache Bereiche. Haare, Gesicht, Nacken, Schultern, Handgelenke, Brust, Bauch, Rücken, Gesäß, Beine, und natürlich, die wichtigste Zone – Ihren Schritt. Alle diese Bereiche sind bei vielen erogenen, und man muss wissen, wie man richtig wecken das Mädchen mit den Fingern und den Lippen.

Was für die Haare und Gesicht ist das erste, womit man beginnen Vorspiel. Streicheln des Haares, zusammen mit dem küssen des Gesichts (entsprechend – der Schwerpunkt auf den Lippen), jedes Mädchen schön, außerdem ist es noch das psychologische Moment.

Der Hals ist besonders empfindlich, Sie müssen nicht sofort küssen – leichten Berührungen, buchstäblich streichen Sie mit den Fingerspitzen hinter den Ohren und entlang des Halses. Gefällt es Ihr? Sicher küssen. Innere Linie der Hände bis zu den Finger – auch das muss sehr angenehm für Ihre Dame des Herzens. Deshalb handeln wir nach dem gleichen Schema, wie mit dem Hals.

Eine spezielle Zone ist natürlich die Brust. Aber bei einigen Frauen von Durchsetzungsvermögen Zärtlichkeiten und Küsse Brustwarzen, können unangenehme Empfindungen. Sie hat den Eindruck, dass der Bauch beginnt zu Schmerzen. Offenbar hat es etwas physiologisch. Und wenn Ihr Mädchen will nicht, Sie zu beleidigen, und glaubt, dass es besser ist, zu schweigen, es wird nur diese Folter zu ertragen.

Erregung

Natürlich, die Liebkosung der Brust sollte man anfangen mit den Händen. Massierenden Bewegungen «gehen» an der Seite, gebügelt Brust rund um die Brustwarze. Nur nicht zu verdrehen Brust, wie die Schalter auf dem alten Radio, ob die Welle zu fangen. Es ist nicht sehr angenehm und irgendwie lächerlich. Zu streicheln, zu komprimieren, zu berühren Brustwarzen – Brustwarzen fest werden, dann ist es Zeit Sie zu küssen und leicht zu beißen und zu saugen und Zunge kitzeln. Genau mit der Brust beginnt eine starke Erregung – das Mädchen fängt an unregelmäßig zu atmen und Sie erhalten ein Schauer in den Körper.

Rücken und Bauch. Vorsichtig mit dem Bauch, da doch die inneren Organe. Keine groben Druck. Nur leichte Streicheleinheiten und Küsse. Aber für den Rücken eine Massage intensiver im Fleisch der starken Kompression, vor allem in den «katzenartigen Zone» zwischen den Schulterblättern, sowie entlang dem Rücken bis in die Taille.

Petting im Bereich des Gesäßes ist auch nicht weniger empfindlich, wobei auch die Menschen selbst geben Sie erotische Vergnügen. Kneten und quetschen das Gesäß wird angenehm für beide Partner. Übrigens auch für Frauen -, Männer-Gesäß nicht weniger attraktiv als für Männer, Damen.

Beine. Die innere Seite der Oberschenkel sehr empfindlich, denn es ist ungefähr der Damm, und das ist die schwächste Stelle Mädchen. Mit den Füßen – vorsichtig, bei vielen Mädchen ist verursacht kitzeln, und Ihr «hee-hee-hee» und Abstossung, bedeutet, dass mit den Füßen sachte. Aber bei anderen, im Gegenteil, Fußmassage – Balsam für die Seele.

Na ja und jetzt natürlich die Geschlechtsorgane. Übrigens während der Liebkosung anderer Teile des Körpers, um richtig und schnell zu erregen Mädchen, ignorieren Sie nicht Ihren Schritt, sondern auch unnötig zu verwöhnen ist nicht notwendig. Einfach «im Vorbeigehen» berühren Ihrer Schamlippen, durch Zufall wenn Sie einen Finger zwischen Ihnen. Und das ist nur dann, wenn Ihre Frau erwärmt als kochenden Samowar, nehmen es zur Vulva - streicheln mit zwei Fingern Kitzler, massierte ihn und manchmal dringt in Ihre Vagina, und wieder zurück an die Liebkosung der Klitoris.

Viele Vertreterinnen des schwachen Geschlechts, nämlich die Klitoris kann zu Orgasmus, und der Geschlechtsakt – wie nicht versuchen, Leidenschaft zu wecken. Nun, wenn die Dame selbst nicht Lügen wird, simuliert einen Orgasmus. Und bei Frauen soll es funktionieren, im Gegensatz zu Männern.

Wie man richtig binden ein Mädchen und aufregen, wenn Sie es will

Wer erinnert sich an den Film «wilde Orchidee»? Da das paar liebte solche Liebe Lustbarkeiten, mit neuen, ungewöhnlichen Empfindungen. Ja, aktualisieren Sie Ihre Gefühle, so wird es nicht überflüssig sein. Natürlich lächerlich wird Tethering Frau mit Klebeband an einen Stuhl gefesselt, um «Dampf».

Sex

Am besten – auf dem Bett liegend, binden Ihre Hände an die Rückenlehne. Schöne Verletzlichkeit und ein Vorgeschmack dessen, was Sie jetzt streicheln. Als Option – mit verbundenen Augen, so konnte Sie eintauchen in Berührung. Und die Technik der Erregung, die Sie bereits kennen.

05.10.2018