Anregende Gleitmittel für Frauen: was ist besser zu verwenden

Der weibliche Körper ist so konzipiert, dass zum Zeitpunkt der sexuellen Erregung produziert Natürliche Schmierung, bedeckt die Vagina. Infolge äußerer Faktoren oder Probleme mit der Gesundheit hebt sich dieses Geheimnis ist nicht genug. Frau hat starke Beschwerden in der Zeit des geschlechtsakts. Um unangenehme Gefühle zu vermeiden empfehlen die Verwendung von Schmiermittel anregende, feuchtigkeitsspendende Fotze und erhöhen die Blutzufuhr zu den Genitalien.

Schmiermittel für die Erregung der Frauen

Warum verschwindet die Natürliche Schmierung

Es gibt viele Gründe, die zu einem Rückgang der Libido der Frauen zu Intimität, und damit zu einer Reduzierung der natürlichen Schmierung.

Dabei Vertreterinnen des schönen Geschlechts werden völlig apathisch im Bett oder verweigert den Partner beim Sex.

  • Chronische Erkrankungen oder Entzündungen im Körper Schwächen das Immunsystem der Frauen, indem Sie Ihnen Vitalität.
  • Das Vorhandensein von Mikrorissen Vagina oder sexuelle Infektion, wegen der Reizung und Juckreiz. Das Mädchen empfindet Schmerzen beim Sex, deshalb versucht es zu vermeiden.
  • Unterdrückung der Psyche Antidepressiva oder beruhigenden Medikamenten reduziert die Erregbarkeit.
  • Der ständige Stress, Probleme in der Familie oder bei der Arbeit, die Frauen entspannen und genießen Sie Geschlechtsverkehr mit Ihrem Partner.
  • Chronische Müdigkeit macht Vertreterinnen des schönen Geschlechts apathisch.
  • Hormonelle Veränderungen im Körper, verbunden mit altersbedingten Besonderheiten der Frauen nach 40 Jahren auch unterdrückt die Sekretion von natürlichen Sekrete.
  • Rauchen, Alkoholmissbrauch oder Drogen negativ auf das Sexualleben des Paares.

Die oben aufgeführten Faktoren haben einen direkten Einfluss auf die Arbeit der weiblichen Fortpflanzungsorgane.

Die Natürliche Schmierung nicht genug, die Frauen aufhören, Sex zu genießen, was zu einer Abkühlung der Gefühle zwischen den Partnern, Depression und sogar Streit.

In diesem Fall empfehlen zum Frauenarzt gehen, um den Durchgang der Untersuchung, die Identifizierung der physiologischen Ursachen der Probleme und den Umgang mit Ihnen. Möglicherweise müssen Sie auch die Hilfe eines Psychologen für den Umgang mit Stress.

Hilfsmittel für Frauen

Um schneller zu etablieren Sexualleben und eine gute Beziehung mit Ihrem Partner, das schöne Geschlecht, und empfehlen Sie spezielle Medikamente, die die sexuelle Aktivität in jedem Alter.

Moderne Gleitmittel für Frauen nicht nur ein solches Problem zu beseitigen, wie vaginale Trockenheit, sondern dienen als zusätzliche Erreger.

Die Verwendung von gelen, Schmierstoffen durch sexuellen Kontakt hat folgende positive Auswirkungen:

  • Helfen Verletzungen zu vermeiden die empfindliche Schleimhaut der Vagina, befeuchtend und elastischer machen.
  • Der Penis besser gleitet beim Sex, das führt zur Stärkung der Empfindungen.
  • Verbessert die Blutversorgung der weiblichen Geschlechtsorgane, wodurch die Erhöhung der Chancen, einen Orgasmus zu bekommen.
  • Der Inhalt der zusätzlichen antiseptischen Komponenten Schmierung lindert kleine Entzündungen und Reizungen.

Die offensichtlichen Vorteile der Verwendung von anregenden Gels Schmierstoffen überzeugen viele Vertreterinnen des schönen Geschlechts von der Notwendigkeit des Kaufs. Frauen bemerken eine deutliche Verklärung Sexualleben mit Ihrem Partner, Verbesserung der Stimmung und Erhalt der unglaubliche Empfindungen während des Geschlechtsverkehrs.

Vielfalt von intimen Schmiermittel

Das gesamte Sortiment von gelen für Frauen können in verschiedene Kategorien unterteilt werden, abhängig von den enthaltenen Komponenten. Sie müssen verstehen, welche Mittel am besten geeignet wäre, bevor Sie gehen in die Apotheke hinter dem Kauf.

Gleitmittel auf Silikonbasis

Am beliebtesten sind. Sie haben einige wesentliche Vorteile:

Sorten Schmiermittel und Gele
  • Lange nicht absorbiert Gewebe der Scheide, so dass den sexuellen Akt zu verlängern, ohne die Verstärkung der Gefühle der Reibung.
  • Sparsam in der Verwendung, da es nicht erforderlich ist, erneut auftragen.
  • Diese Medikamente können auch die Liebhaber von Analsex.
  • Anregender Wirkung tritt schon nach wenigen Minuten nach dem auftragen. Vaginalen Gewebe Aufheizen und werden viel elastischer.

Trotz dieser mehr die Zahl der positiven Momente, weisen darauf hin einige Nachteile von Schmiermitteln auf Silikonbasis:

  • Hoher Preis, wodurch diese zur Verfügung stehenden Mittel bei weitem nicht alle interessierten.
  • Gleitmittel mit Silikon schwer von der Haut abgewaschen.
  • Medikamente hinterlassen Spuren auf der Kleidung und Bettwäsche.
  • Die meisten Gele mit einer solchen Zusammensetzung kontraindiziert gleichzeitig zur Anwendung mit Latex-Kontrazeptiva. Moleküle Silikon reagieren mit der Oberfläche des Kondoms, Verletzung seiner Struktur. Wahrscheinlich Riss Latex mit der Möglichkeit der Ansteckung von den sexuellen Infektionen oder Schwangerschaft.

Gleitmittel für Frauen auf Wasserbasis

Nicht weniger beliebt als Silikon. Viele Vertreterinnen des schönen Geschlechts bemerken solche würde diesen gelen von Schmiermitteln:

  • Leichte textur, einfache Spülung.
  • Die Möglichkeit der Nutzung mit Kondomen.
  • Hypoallergene Zusammensetzung.

Jedoch wenigen akzeptiere, dass das Mittel ziemlich schnell verbraucht.

Es muss erneut aufgetragen werden, wenn die sexuelle Handlung langlebig, da das Schmiermittel mit Wasser-Basis zieht schnell ein Gewebe der Vagina.

Öl-Schmierung

Wirksam bei Bedarf zusätzliche Stimulation.

In Ihrer Zusammensetzung sind Zusatzstoffe mit eine Wärmende Wirkung, die wirken fast sofort nach dem auftragen.

Blutgefäße der äußeren Geschlechtsorgane der Frau erweitert, dadurch wird die Empfindlichkeit bei sexuellen Kontakten.

Solche Mittel lindern bestehende Irritationen, fördern die Heilung von kleinen Rissen in der Vagina.

Ein weiterer positiver Qualität Gleitgel auf ölbasis ist die Stimulation der Männer bei Problemen mit der Erektion.

Aber bei den Mitteln mit ähnlicher Zusammensetzung gibt es Nachteile: die Vergebung der Spuren und die Unvereinbarkeit mit Kondomen.

Bei der Auswahl von intimen Schmiermittel Frau sollte vorher einen Gynäkologen zu konsultieren, der Ihnen sagt, die am besten geeignete Präparat unter Berücksichtigung der Besonderheiten des Organismus der Patientin und der Intensität Ihres Sexuallebens.

Wie man eine intime Gel für Frauen

Neben der Frage, welchen Schmierstoff zu wählen, das schöne Geschlecht neugierig darauf, wie die Präparate richtig anzuwenden, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

  • Nach dem Erwerb der Mittel notwendig, um einen Test auf keine allergische Reaktion. Hierzu fügt eine kleine Menge von Gleitmittel auf der Innenseite der Ellbogen. Wenn nach ein paar Stunden nicht beobachtet Rötung oder Juckreiz, bedeutet, das Medikament ist geeignet für den vorgesehenen Verwendungszweck benutzt werden. Wenn Sie planen, verwenden Sie Schmiermittel ohne Kondom, Test auf individuelle Unverträglichkeit der Komponenten führen und Ihren Partner.
  • Vor dem auftragen von Gleitmittel auf die äußeren Geschlechtsorgane, beide Partner sollten eine Dusche zu nehmen oder halten Sie Hygienemaßnahmen. Es ist wichtig zu tun, um loszuwerden, unnötige Keime und andere Verunreinigungen.
  • Eine dünne Schicht Gel auf Wasser -, öl-oder Silikonbasis Genitalien bedecken, einige Minuten vor dem sexuellen Kontakt.
  • Wenn während des Geschlechtsverkehrs erschien Trockenheit und Schmerzen, beraten schmieren Geschlechtsteile erneut, unter Verwendung einer größeren Menge der Droge.
  • Nach dem Geschlechtsverkehr beide Partner sollten die Reste abwaschen Schmierung einfach Wasser mit Duschgel oder Seife.
die richtige Verwendung von Gleitmittel

Die meisten intimen Schmiermittel haben eine allergische Zusammensetzung. Wenn vorläufige Tests zeigten keine Unverträglichkeit, aber nach dem Sex die Frau empfindet ein brennen und Jucken, sollten Sie zum Frauenarzt gehen.

06.12.2018