Wie geil die Frau schnell Naturheilmitteln

Sehr Häufig Ursache für Streit in Familien werden Probleme einer intimen Charakter.

Er lebte einige Zeit zusammen, die Menschen beginnen, sich darüber zu beschweren, dass der Sex Stahl uninteressant, alltäglich, statisch. Kein Sturm der Gefühle, neuer Erfahrungen Eheleute nicht erleben.

wie man ein Mädchen Volksmedizin

Was zu tun ist, wie zu reparieren fehlende Wunsch, wecken einander, steigern die intime Stimmung? Zu Hilfe kommen können Aphrodisiaka.

Die moderne Medizin bietet schöne Hälfte der Menschheit eine Vielzahl von Verstärkern Libido – Pille, vaginale Cremes, Salben. Aber wir werden heute erfahren, wie schnell geil Frau mit Naturheilmitteln.

Was ist der Aphrodisiaka und warum brauchen Sie Frauen?

Aphrodisiaka sind Mittel, die fähig sind, beim Menschen die sexuelle Erregung. Der Begriff stammt von dem Namen der Göttin der Schönheit und der Liebe des Antiken Griechenland Aphrodite.

Aphrodisiaka helfen dem Menschen verstärken der sexuelle Instinkt, auch wenn er nicht will ons.

Trotz der Tatsache, dass heute gibt es so viele anregende Tabletten, Cremes, Lotionen für Frauen, immer noch besser, die Hilfe von natürlichen Aphrodisiaka.

Sie sind nicht süchtig, Sie nicht zu suchen in Fachgeschäften, weil Sie sind um uns herum.

Die Hauptsache ist, zu wissen, welche Lebensmittel, Kräuter, öle verursachen bei Frauen Erregung.

Dank der natürlichen Aphrodisiakum kann:

  • erstellen Sie eine romantische Stimmung;
  • völlig entspannen, erhalten Sie den maximalen Genuss;
  • intensivieren das sexuelle verlangen;
  • schnell erhalten Sie eine leistungsstarke und langlebige Orgasmus;
  • befreien Sie auch die Mädchen eingeklemmt;
  • verhindern schmerzhafte Menstruation, krankhafte Prozesse in den Milchdrüsen, Genital venöse Stase, Frigidität durch einen Orgasmus.

In Abhängigkeit von der Wahrnehmung, Natürliche Aphrodisiaka für Frauen können sowohl Geschmack (in den Körper gelangen während des Essens) oder Gerüche.

Die stärksten Aphrodisiaka für Frauen ist jene, dass:

  • haben die Natürliche Zusammensetzung;
  • gemacht richtig und mit Liebe;
  • bereitet selbst, stammen aus der Natur, nicht dem chemischen Weg (ohne Tabletten).

Lebensmittel mit der stimulierenden Wirkung

Der einfachste Weg zur Verbesserung der Libido – Kochen Sie ein romantisches Abendessen bei Kerzenschein, wo der Schwerpunkt auf einer Platte zu tun. Es gibt Produkte, wecken den Wunsch bei Frauen.

Heben Sie eine romantische und sexuelle Stimmung helfen:

  1. Austern, Shrimps, Kaviar – diese Gaben des Meeres verbessern die Qualität des Geschlechts, erhöhen sexuelle Aktivität, energetisiert.
  2. Avocado – zünden Sternzeichen Inbrunst aufgrund der großen Anzahl von Mineralstoffen, Vitaminen und Fettsäuren.
  3. Schwarze Schokolade – welche Frau kann sich vom süßen? Aber in der schwarzen Schokolade enthält Koffein und Theobromin – Substanzen, die Verbesserung der sexuellen Aktivität. Dieses süße Produkt auch fördert die Entwicklung von östrogen – Hormon, verstärkt die Durchblutung, Regulierung des Menstruationszyklus.
  4. Honig – das süße Naturprodukt Bienenzucht enthält eine große Menge an Vitaminen und Spurenelementen, was Frauen Fröhlichkeit, Ausdauer.
  5. Wassermelone. Diese saftige, süße Beere enthält in der Zusammensetzung der Citrullin – Aminosäure, zur Verbesserung der Durchblutung in der Beckenorgane, erhöht Libido.
  6. Oliven – aktivieren der sexuelle Instinkt, fördern die Fruchtbarkeit.
  7. Bananen – neben der visuellen Form (Banane geformt ist Männlichkeit), Sie enthalten große Mengen an Vitaminen, was Frau Kraft und Energie für Bettwäsche Zärtlichkeiten.
  8. Wachteleier – normalisieren Hormone, verbessern die Funktion der Fortpflanzungsorgane, eine positive Wirkung auf Haut und Haare.

Die Wirkung von Honig als Aphrodisiakum wurde beobachtet in der Zeit der Kiewer rus. Während die Gäste schenkten dem Brautpaar Fässer mit Honig. Die besaufen Honig-Getränk im Laufe des Monats für das Erwachen der Leidenschaft und einer erfolgreichen Empfängnis. Genau daher der feststehende Ausdruck «Honeymoon».

Produkte für die Anregung

Bei der Auswahl der Produkte-Aphrodisiaka für Frauen ist es wichtig, nicht zu übertreiben. Kostet nicht die Löffel Honig zu Essen, Essen Sie eine ganze Wassermelone oder Schlingen schwarze Schokolade. Neben der Allergie und banalen überernährung, dem Aufkommen von gefährlichen Blähungen, Meteorismus, Koliken, hast du nichts.

Lebensmittel-Aphrodisiaka, um den Geist: genug zu Essen, ein Stück Wassermelone oder Banane zu intensivieren sexuelle Lust.

Und unbedingt sollten Sie berücksichtigen die Besonderheiten des Organismus: wenn Sie allergisch gegen Honig, und dann nicht brauchen, um es zu Essen, ist es besser lieber andere Produkte.

Olfaktorische Libido-Verstärker – riecht genauso wie die Produkte und sind in der Lage, schärfen die Sinne an weiblichen Geschlechtes.

Die besten erotischen Düften für Sie werden solche öle:

  1. Öl Rosen – zünden in der Frau Leidenschaft, verjüngt die Haut, verhindert den Alterungsprozess. Fügen Sie einfach ein paar Tropfen Rosenöl in das Bad, liegen darin 10 Minuten, genießen Sie den blumigen Aromen.
  2. Öl Ylang-Ylang ist der beliebteste Aphrodisiakum, verwendet in teuren Parfüms und Kosmetika. Es weckt schnell Sinnlichkeit, Anziehung durch seine würzigen und warmen Duft. Öl hinzufügen in der Duftlampe oder nehmen Sie mit ihm das Bad.
  3. Das öl der Bergamotte – verbessert die Stimmung, beseitigt Angst, Angst, hilft der Frau einfach und schnell befreit zu werden im Bett, löst Verspannungen und Müdigkeit. Dieses öl kann für eine erotische Massage, und fügen Sie es in der Duftlampe, usw.
  4. Jasmin öl – hilft sich zu entspannen, wirkt beruhigend, stärkt die Anziehungskraft, entfernt die Kälte, Disharmonie, verleiht Selbstvertrauen. Dieses öl können in Kosmetik: Duschgel, Creme, Tonic, Shampoo oder verwenden Sie für Massage, Dribbeln ein paar Tropfen ins Bad, Duftlampe.
  5. Ingweröl. Viele glauben, dass Ingwer ist ein Herrenduft, aber er ist genau das gleiche gilt auch für Frauen. Er rettet von der Unfruchtbarkeit befreit von Impotenz, macht eine Frau begehrenswert, feminin, entspannt. Dank dieser öl des Mädchens leichter und einfacher reagieren auf die Phantasien der Männer.

Kaufen Sie ätherische öle zur Verbesserung der intimen Stimmung bei Frauen, ist es notwendig zu berücksichtigen, dass nur Natürliche öle haben eine starke stimulierende Wirkung. Synthetische Analoga öle zur Steigerung der Libido nicht geeignet.

Deshalb vor dem Kauf unbedingt die Aufschrift auf dem Etikett zu Lesen. Wenn geschrieben Naturöl, bedeutet, das Natürliche öl; wenn es eine Inschrift Fragrance – dann sollten Sie nicht kaufen und so ein Duft.

Kräuter-Aphrodisiaka für Frauen

Es gibt eine große Anzahl von Pflanzen, die positive Auswirkungen auf die weiblichen sexuellen Erregung. Kräuter-Aphrodisiaka gebraut, nehmen Sie kurz vor dem sexuellen Kontakt:

die Gründe für die schlechte Libido
  1. Salbei – verhindert die Entstehung von Frigidität, trägt zu einer besseren Prozess der Empfängnis. Über die Wirkung dieser pflanze kannten im Alten ägypten. Dann hielten dieses Kraut heilig und gab Sie den Jungen Damen für eine schnelle Wiederherstellung der Bevölkerung nach den verheerenden kriegen und Epidemien, die trugen eine große Anzahl von Menschen. Heute empfehlen Experten Frauen trinken frische Saft Salbei.
  2. Fenchel – hilft sich zu entspannen, fördert die lang ersehnte Schwangerschaft Eintritt. Dill kann man zu verschiedenen Gerichten hinzuzufügen, gibt es sowohl in rohem, als auch in getrockneter Form. Im letzteren Fall ist es wichtig, ihn für die Lagerung vorbereiten: hacken auf der keramischen Tafel, speichern Sie in einer dunklen Bank. Statt grün kann und Fenchelsamen: brauen Sie als Tee. Die gleiche Wirkung wie Fenchel, Spinat hat.
  3. Kamille – Blüten aus dieser pflanze kann man einen Tee: 1 Teelöffel getrocknete Blüten Gießen 200 ml kochendem Wasser, lassen Sie stehen 10 Minuten. Trinken in Form von Wärme, um die sexuelle Erregung und Verbesserung der Geschmack in das Getränk kann man ein wenig Honig hinzufügen.
  4. Klee – Blumen dieser süßlichen Kräuter brauen können: 1 Teelöffel Blüten mit einer Tasse kochendem Wasser. Sie können auch frische Blütenblätter Klee im Salat.
  5. Melissa – Sie schnell löst Verspannungen, bekämpft Müdigkeit und Unruhe. Melissa schärft und stimuliert die Gefühle. Für die Zubereitung von Tee können Sie wie getrocknete und frische Blätter der pflanze.
  6. Frauenmantel – es ist eine rein weibliche pflanze. Das gras hilft, die Entzündung zu entfernen, die Haut zu verjüngen, Liebe zu gewinnen, unterstützen die weiblichen fertilen Funktionen. Zur Steigerung der Libido kann man sowohl frische und getrocknete Kraut. Aus frischen Frauenmantel kann man Salate machen, und aus dem ausgetrockneten – bereiten Sie aromatischen Tee (2 Esslöffel Pflanzen auf 200 ml kochendes Wasser).

Tun weibliche Aphrodisiakum selbst

Trotz der Tatsache, dass heute verkauft wird eine riesige Menge an Geld, erhöhen Libido, doch Experten sind sich sicher: am besten ein Aphrodisiakum für Frauen mit Ihren Händen.

So können Sie alle Ihre Gefühle in der zweiten Hälfte, und es ist noch mehr zu stärken, die Auswirkungen Aphrodisiakum. Wir präsentieren Ihnen ein paar Rezepte für die Verbesserung der Libido:

Erotische Dessert

Benötigt werden diese Zutaten: Wachtel Eier (8 Stück), Honig (100 G), frische Himbeeren (nach Belieben), Gelatine (15 G).

Aus dem Eiweiß der Eier machen den Schaum, fügen Sie Honig. Für die Farbe fügen Sie die Himbeeren in Schaum.

Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Fügen Sie es in das ei-Honig-Masse. Setzen Sie auf einem langsamen Feuer, um nicht zu Kochen.

Dann abkühlen lassen, in Gläser Gießen und in den Kühlschrank stellen. Erotische Dessert für die Damen bereit.

Sinnlicher Salat

Zutaten: Spinat, Champignon, Avocado, Schafskäse. Kochen Sie die Champignons, Avocado schälen und zu entkernen.

Die vorbereiteten Lebensmittel in Würfel schneiden, die Sauce (mischen Sie das Olivenöl, Biss, Salz und Zucker), dekorieren von oben Dill, sowie Stücke von jedem Obst oder Beeren.

Parfüm «Düfte der Liebe»

afrodiziaki für die Anregung

Um teures Parfüm nicht kaufen, ist es besser, machen Sie Ihre eigenen, möglichst unter Verwendung der Werkzeuge, Verbesserung der Libido:

Fügen Sie 10 ml öl-Basis, Z. B. Pfirsich ätherisches öl.

Hinzufügen solche ätherische öle: Jasmin, Rose (2 Tropfen), Bergamotte oder Sandelholz (1 Tropfen). Oder Sie können fügen Sie 3 Tropfen öl Ylang-Ylang oder 2 Tropfen Jasmin.

Ätherische öle wählen Sie nach Geschmack und Gefühl, dass das Mädchen mochte den Geruch.

Gründe für den Rückgang der Libido

Um Kindle Sternzeichen Eifer bei der Frau, die ihm nicht erlauben, zu Leben, müssen Sie wissen, welche Faktoren verringern die Libido:

  • Rauchen;
  • Stress;
  • Mangel an Schlaf;
  • alkoholische Getränke;
  • ungesunde Essen – salzige, fettige, frittierte Speisen.

All diese Faktoren führen zu Müdigkeit, wirken sich negativ auf die Gesundheit, abtropfen lassen Nervensystem, was zu einer Abstumpfung Wünsche.

Also, wenn die Frau schläft wenig, Raucht, Alkohol missbraucht und schlecht ernährt, keine Natürliche und auch synthetische Medien-Aphrodisiaka Ihr nicht helfen. Müssen Sie Ihren lebensstil zu überdenken und zu korrigieren.

Jetzt wissen Sie, mit welchen Mitteln entfachen können erlöschende sexuelle Instinkt. Lebensmittel-Aphrodisiaka, Gerüche, Kräutertees – alle diese Arten von Aphrodisiaka kann man gekonnt zur Geltung zu bringen, um eine Frau, machen Sie Sie erregter.

Die Hauptsache – nicht zu übertreiben, verwenden Sie Sie richtig, damit Sie geholfen, und nicht geschadet. Und unbedingt Kochen Fonds-mit der Liebe Aphrodisiaka.

Denken Sie auch daran, dass eine gute Erholung, die richtige Ernährung und gute Laune sind weibliche Helfer, damit die Gesundheit des gesamten Organismus, die Normalisierung der Libido.

Wie schnell erregt eine Frau vor dem Sex: Aphrodisiaka, Drogen und Folk Heilmittel für die sexuelle Erregung der Frau

In der Regel, bei Männern fast nie Probleme mit der Erregung, wie auch mit dem erhalten des Orgasmus beim Sex. Ganz anders ist es bei Frauen oft, auch nach längerem Vorspiel lang ersehnte Gefühl der «Schmetterlinge im Bauch» traten nicht auf. Aber so wollen die Anpassung an die Wünsche und das Tempo seiner Männer! Als die Frau helfen, sich schnell erregt, erzählt ausführlich unsere Zeitschrift.

Warum kann eine Frau nicht erregt vor dem Sex?

Um zu einer Lösung des Problems, müssen wir zuerst klar zu definieren, was es ist.

  • Das Mädchen kann nicht so geil, dass es nicht darum geht, Vorspiel. Oder trotz Vorspiel, die Aufregung immer noch nicht kommt.
  • Der erste, von selbst, entsteht die Option, dass etwas nicht stimmt mit Ihrem Partner: 1) Er vollzieht Handlungen, die, statt angenehm, verursachen keine Gefühle oder sogar entgegengesetzt; 2) Sie Es nicht interessant, wie der Mann 3) ist es Möglich, Sie «moralisch» sind weit davon entfernt – manche Frauen können einfach nicht zulassen, sich den Menschen zu, mit denen keine psychologische Nähe.
  • Es kann die Müdigkeit. Ja, normale körperliche Ermüdung, Müdigkeit. Wenn Sie nach einem ereignisreichen Tag können Sie versuchen, Sex zu haben und etwas nicht funktioniert, überlegen Sie: kann das der Grund ist einfach, umsonst und Sie verbrachte die Letzte Stunde auf der Suche nach Antworten im World Wide Web?
  • Müdigkeit kann auch moralisch, was im Prinzip auch nicht tödlich, aber ein wenig schwieriger.
  • Ganz im ernst, wenn stört geil irgendwelches Unwohlsein oder Krankheit, einschließlich «feminin».
  • Medikamente können einen Einfluss auf den Prozess der Erregung.
  • Treten Probleme sexueller Natur, wie Frigidität oder posttraumatischen Periode der psychologischen Traumata. Jedoch werden Sie nicht im Internet, sondern mit Hilfe von ärzten und Spezialisten.
  • Bei anfälligen Personen Veränderung in der Stimmung verursachen jedes Detail – hier ist gemeint, dass etwas an der bestehenden Situation verwirrt Sie, nicht entspannen. Denken Sie, dass.
  • Befangenheit, Verlegenheit. Kann das Ergebnis einer Beziehung zum Sex als etwas schlechtes oder komplexe in Bezug auf Ihr Aussehen.
24.12.2018