Wie Aufregend Eine Frau?

Im Gegensatz zu Männern, die Vertreterinnen des schönen Geschlechts während des Geschlechtsverkehrs genießen Sie nicht immer. Wie erregt die Frau, versuchen viele Männer. Eine schwierige Aufgabe. Aber das gewünschte Ergebnis zu erhalten ist viel einfacher, als es scheint. Frigidae Mädchen sehr wenig, ein großer Teil nicht ausreichend excitetur. Nicht jeder kann die Frage beantworten und vermitteln Ihren Mann, was Sie mögen und was nicht. Um die Freude der Partnerin, dem Mann wird versuchen müssen. Vorab bestimmen Sie mit Hilfe von Zärtlichkeiten, was Sie mag, was genau Sie bekommt die größte Freude. Anregende Frau angenehm für den Partner. Es macht Lust auf Sex. In einer intimen Beziehung Vergnügen sollten immer beide Partner. Aber so wird es nicht immer.

wie eine Frau zu erregen

Welche Aktionen mag das schöne Geschlecht?

Es gibt die Behauptung, dass Frauen lieben mit Ihren Ohren. Viele Vertreterinnen des schönen Geschlechts bevorzugen Komplimente, netten Worte. Bevor Sie etwas sagen, stellen Sie fest, dass Sie gerne Ihrer geliebten, welche Worte lassen Sie es nicht gleichgültig, auf welche Komplimente Sie reagiert mit einem lächeln. Vor dem Sex müssen wir ein Umfeld schaffen, in dem die Partnerin wird sich das Gefühl selbst begehrt, attraktiv und unersetzlich.

Welche Männer lieber schöne Hälfte?

Männer interessiert die Frage, welche Art von starke Geschlecht Damen gefällt? Vor allem, man muss ordentlich Aussehen. Vorteil haben die Männer athletischen Körperbau. Diese Art der Damen nicht verlassen gleichgültig. An zweiter Stelle sind die persönlichen Eigenschaften. Starker Charakter, Entschlossenheit, Zielstrebigkeit Männer immer gern Damen. Mit solchen Vertretern des starken Geschlechts Mädchen fühlt sich schwach, geschützt. Es ist sehr wichtig das richtige tun, Zeichen der Aufmerksamkeit, Komplimente zu sprechen.

Am ersten Tag brauchen, um einen angenehmen Eindruck. Partner entwickeln eine positive Meinung über Sie, die Fortsetzung der Beziehung.

Wie man eine Frau auf Sex?

Bei einer Beziehung die Hauptaufmerksamkeit gewidmet werden muss erogenous Zonen. Sie unterteilen auf drei Arten:

  • Zone der schwachen Empfindungen;
  • Zone der mittleren Empfindung;
  • die Zone der starken Empfindungen.

Erogenous Zone – Phase der Haut oder der Schleimhäute, Reizung von denen verursacht Sexualtrieb, Orgasmus. Was erregt eine Frau mehr? Für einen schnellen Prozess der sexuellen Lust können Sie zu den blandientur Zonen der starken Kategorie. Viel Spaß Partnerin bringt den Prozess der Vorbereitung mit dem anwachsenden Effekt. Bewegen empfohlen von schwachen Zonen zu stark. Denken Sie daran, die Empfindlichkeit bei jeder Dame individuell. Anregende Punkte auf dem Körper bei Frauen bringen sexuelle Anziehung unterschiedlichem Ausmaß. Zur ersten Kategorie gehören die Haare, Nacken, Schultern, Rücken, Arme. Petting dieser Zonen rufen die Empfindungen Steigerung der sexuellen Libido. Partnerin immer stärker und stärker beginnt, wollen eine enge Beziehung. Massage zur Anregung der Frauen beginnt mit der Stimulierung der schwachen erogenen Zonen und allmählichen übergang zu stark. Die zweite Gruppe umfasst den Bereich der Oberschenkel (außen-und Innenteil), Lippen, Zunge, Ohren, Bauch. Streichelte aufgeführten Bereiche des Körpers, der Partner beginnt zu fühlen, der Wunsch mate mit der auserwählte, allmählich tepidus Wunsch in Ihr.

Erregung

Die Letzte Kategorie besteht aus:

  • Brust, Brustwarze;
  • Schamlippen;
  • Vagina;
  • Anus;
  • Gesäß;
  • Bauchnabel.

Es ist das stärkste Punkt der Erregung bei Frauen. Die Anregung der genannten Zonen Partner liefert unbeschreibliche Freude. Aufgeregte Frau erlebt Orgasmus beim Geschlechtsverkehr. Das Ziel der Männer – bringen Sie Ihre deliciae zum Orgasmus. Sexuelle Beziehungen zwischen den Partnern sind der Schlüssel zu einer erfolgreichen Ehe, der Verständigung und der positiven emotionalen hintergrund zwischen zwei Menschen.

Massage wie weibliche pathogen

Durch Massage Männer identifiziert werden, die erogenen Zonen bei dem Partner. Auf diese Weise kann man neue Orte und Empfindungen, die Seligkeit des schönen Geschlechts. Wie man eine Frau mit einer Massage?

Für eine erotische Massage müssen Sie eine romantische Atmosphäre zu schaffen:

  • die angenehme Musik aufnehmen;
  • die Kerzen;
  • Kochen Sie ein Glas einen Drink;
  • aromatische öle hinzufügen.

Vor Beginn des Prozesses empfiehlt es Partnerin entspannen, reden über schöne Momente, ein Kompliment machen. Auf dem Video kann man sehen Massage für Erregung der Frau. Die perfekte Ergänzung zu venereae Massage ist ein Vollbad zu zweit.

Anregender Massage für Frauen mit Ihren Händen, die Etappen der durchfhrung:

  1. Das entwickeln Massage sollte mit leichten ictus mit den Fingerspitzen Hals -, Kopf -, Rücken -, Linien Bauch. Sanft streichen Sie mit sanften Bewegungen auf der Kurve des Körpers des geliebten.
  2. Navigieren Sie zum Bereich der Innenseite der Oberschenkel, dann auf die externe. Leichte ictus berühren Sie das Gesäß.
  3. Achten Sie auf die Füße. Fußmassage Vergnügen, an den Beinen sind die Nervenenden. Streicheln bewirkt eine entspannende Wirkung.
  4. Wenn die Partnerin auf dem Bauch liegt, bitten Sie Rollen sich auf den Rücken. Streichel die Brust, berühren Sie mit der Zunge Brustwarzen. Am Ende der Massage gehen Sie auf die Genitalien. Wie richtig erregt eine Frau mit Händen und Zunge, Ihr Körper wird Ihnen sagen. Reagieren Sie auf das Verhalten der Partnerin. Durch seine gesten, Bewegungen es wird Ihnen sagen, was Sie mag mehr.
  5. Achten Sie auf Experimente. Alternate streicheln, Kribbeln, Spanking, verwenden Sie die Sprache und die Hände, mordentes. Verschiedene Techniken der erotischen Massage zu helfen, zu verstehen, die Gefühle der Partnerin, machen Geschlechtsverkehr unvergesslich und leidenschaftlich.

Techniken zur Anregung der Frauen können vielfältig sein. Angefangen von erotischen Massagen, bis hin zum sexuellen Akt in einer romantischen Umgebung. Mit Hilfe der Emotionen, Worte, gesten, Küsse, Berührungen können Sie lernen, Ihre Partnerin, Ihre erogenen Zonen.

Möglichkeiten der Erregung Frauen

weibliche Erregung

Bringen Sie Ihren Partner zum Orgasmus können Sie auf zwei Arten:

  • mit Hilfe der Hände;
  • küssen.

Im Idealfall kombinieren Sie zwei Techniken, Experimentieren. Wie aufregend eine Frau richtig mit den Händen? Berührung ist der wichtigste Teil einer Beziehung. Mit Ihren Händen, man spürt die Reaktion des Partners. Das streicheln der erogenen Zonen, Genitalbereich, den Körper, die Sie aussenden, Impuls, rufen den Wunsch der Intimität der Partner. Die Damen mögen es, wenn Männer eine starke Hand, die fähig sind, fest zu umarmen, drücken. Das schöne Geschlecht mag es, wenn Ausdauer und Entschlossenheit verbunden mit Zärtlichkeit und zuneigung. Zu liefern geliebten Vergnügen, mit den Händen einklopfen alle Bereiche Ihres Körpers. Leichte zarte Streicheleinheiten, Intensive übergehend in vibrierende Bewegung, bringt die Dame ein Gefühl der Glückseligkeit. Bei der Verwendung der Taktik empfiehlt es sich, zuerst Küsse berühren Ihre Lippen auf den Ohren, Hals. In diesen Orten befinden sich Nervenenden, die Stimulation weckt die sexuelle Aktivität. Im nächsten Schritt gehen Sie an den Hals. Küssen muss nicht assertorium. Zarte, sanfte Bewegungen verbinden können und mit den Gezeiten der Leidenschaft. Zu liefern geliebten Vergnügen, tränken Sie eine Pause, lassen Sie den Augenblick genießen, spüren Sie die Empfindung der Flut der Emotionen. Denken Sie daran, die Haltung sollte rücksichtsvoll, glauben Sie Ihren Partner, achten Sie auf Ihre Spitzen. Vergessen Sie nicht, ein Mädchen, darüber zu sprechen, dass es das beste, das einzige. Nicht führen Sie den Druck, wenn der Dame etwas nicht funktioniert. Indem wir mehr über einander in einer intimen Beziehung, stellen Sie sicher, Wunsch, Freude den Partner kommt von selbst. Wie aufregend eine Frau über 40?

Die Antwort auf diese Frage suchen viele Männer. In diesem Alter Damen sind empfindlicher. Aktion muss individuell. Wenn gewünscht Partnerin können Sie Sex-Spielzeug. Alles hängt von der Beziehung zwischen den Partnern, Wünsche und Grad der Intimität.

Lernen Sie Ihre Partnerin, jeden Teil Ihres Körpers. Haben Sie Freude, Geliebte, zu diversifizieren Sexualleben, intime Beziehung bringen bis zur Perfektion.

02.08.2018