Erregung bei Frauen: die Anzeichen

Wie zeigt sich die Erregung bei Mädchen? Die Antwort auf diese Frage will jeder Mann wissen. Immerhin Erregung sagt, Team, ob ein Mädchen zu weiteren offenherziger streicheln. Nach vielen äußeren Zeichen der Erregung kann der Mann zu verstehen, wie es vor effektiv.

nervöse Erregung

Erregung bei Mädchen zeigt sich auf der psychologischen und der physiologischen Ebene. Psychologische oft vorausgeht Physiologie, obwohl in einigen Fällen es kommt anders.

Wie aufgeregt Mädchen: Symptome und Anzeichen

Seit der Antike sexuelle Beziehungen waren fester Bestandteil des Lebens. Und nicht nur für die Fortpflanzung. Sexuelle Erregung ist eine Art Stress für den Körper. Also, wie aufgeregt das Mädchen: Symptome tragen nicht nur physiologische, sondern auch psychologische. Die wichtigsten physiologischen Zeichen der Erregung sind: erhöhter Blutdruck, erhöhte Herzfrequenz und Atmung, Schwitzen (vor allem an den Handflächen).

Das wichtigste Symptom für die sexuelle Erregung ist die Befeuchtung der Genitaltrakt. Dies geschieht durch Füllung der Blutgefäße Blut, wodurch die Wände werden nass vaginalen Geheimnis. Der Blutfluss in den Schamlippen der Frau ist Ihre Quellung und Benetzung. Es dient auch Indikatoren der Erregung des Mädchens. Bei Erregung der ganze Körper beginnt zu «aufholen», die Brust beginnt zu wachsen in der Größe, wird straffer.

Selbst wenn ein junger Mensch erlebt hat in Bezug auf die Erregung des Mädchens, das nicht leicht zu machen. Viel schwieriger als das entfernen der Symptome der Erkältung. Für jedes Mädchen braucht einen individuellen Ansatz. Es ist wichtig zu erinnern, über die erogenen Zonen. Jede Zone sollte erforschen und versuchen auf das Mädchen. Mit der Zeit werden diese Zonen jedes Mädchen kann sich ändern. Wenn Sie richtig erregt ein Mädchen, es kann sogar fühlen, wie das Herz schmerzt: die gleichen Symptome (erhöhter Blutdruck, etc.). Aber es ist nicht gefährlich.

Im Grunde die wichtigste erogene Zone gilt der Klitoris, Schamlippen und Vagina selbst. Auch zu diesen Bereichen gehört – die Brüste ( Brustwarzen). Küssen, berühren, streicheln – all dies fördert die Erregung nicht nur Frauen, sondern auch der Männer. Noch ein Pikantes Bereich ist der Hals. Einige Frauen vom richtigen Hals streicheln kann bis zum Orgasmus. Sie flüstern süße Worte, wie bekannt ist das flüstern, auch erregt. Genauso wie die Leber schmerzt: Symptome lindern Medikamente und körperliche Verspannungen und Steifheit Mädchen können ausziehen gewöhnliche Freundlichkeit.

Erregung

Vor allem Mädchen mögen es, wenn der junge Mann glatt Rasiert und lecker riecht das Eau de Toilette. Erstellen Sie eine romantische Atmosphäre für mehr Erregung. Frauen lieben mit den Ohren, also müssen wir sagen Komplimente, die zärtlichen Worte, können Sie Lesen, romantische Gedichte. Dann können Sie beginnen, küssen, streicheln. Beginnen Sie mit Lippen und langsam nach unten bewegen, Aufmerksamkeit schenken, um Hals und Hände (bei vielen diese Orte sind die erogenen). All dies hilft in der Aufregung. Wenn ein Mann fühlt sich nicht sehr gut, zum Beispiel, wie die Bauchspeicheldrüse schmerzt, Symptome von anderen Krankheiten, dann die Liebe zum Spiel besser zu verschieben.

Im Grunde eine kleine Anzahl von Männern kann sich rühmen, dass Sie bringen ein Mädchen mit einer halben umdrehung. Dies erfordert Erfahrung und Kommunikation mit dem Mädchen. Müssen Sie ständig zu lernen, mag Sie die eine oder andere Zärtlichkeiten oder nicht. So mit der Zeit können Sie eine Karte des weiblichen Körpers, und wissen, wofür Sie einen bestimmten angeregt. Im übrigen, diese Wissenschaft ist viel einfacher als Mathematik. Und begreifen, wie Genuss eine Frau, viel interessanter als jede andere Wissenschaft. Das wichtigste ständige Praxis.

Wie Sie feststellen, dass der Mann erregt

Frauen sollen Männer zu erregen, sich verrückt machen lassen, aber wie Stelle ich fest, dass der Mann aufgeregt. Um dies in unserem Arsenal eine große Anzahl von Werkzeugen. Aber wie zu verstehen, was Ihr Partner wirklich will Sie und niemand anderes.

Natürlich ist das deutlichste Zeichen der angeregten Männer ist eine Erektion. Nicht bemerkt, es ist sehr schwierig. Aber nehmen wir an, Ihre erste Begegnung mit dem Phänomen umzugehen oder dies Ihr Erster Geschlechtsverkehr. Die Erektion ist die Verhärtung des Penis.

Während der Erektion im Geschlechtsorgan des Mannes fließt das Blut aktiv, nimmt der Penis in der Länge von 5-7 cm und 2-3 cm im Durchmesser. Sehr oft Männer verwenden diesen Begriff «ich habe aufgestanden», was bedeutet, jetzt erlebt er eine Erektion. Eigentlich ohne Geschlechtsverkehr nicht stattfindet. Also, der Ruhm der Erektion!

Jedoch nicht immer eine Erektion zeugt von einem angeregten Zustand des Mannes. Sehr oft bei Männern beobachtet, die morgendliche Erektion. In der Regel erfolgt früh am morgen für eine Reihe von Gründen. Aber in diesem Artikel betrachten wir solche Fälle, sondern berücksichtigt die Situation, wenn eine Erektion entsteht natürlich im Rahmen einer intimen Beziehung.

Nun, wenn Sie nicht sehen können die einzelnen Teile des Körpers des Mannes oder im Gespräch mit ihm telefoniert, woran Sie erkennen können, dass der Mann Sie will?

Stimme . Hören auf seine Stimme. Wenn Ihr das Objekt der Aufmerksamkeit erregt, seine Stimme wird niedriger und ein wenig heiser. Dies ist aufgrund der Tatsache, dass während der Erregung, in der Körper Hormone ausgeschüttet, die Einfluss auf die Funktion der Bänder. Eigentlich mit den Damen passiert das gleiche. In einer intimen Atmosphäre eine Stimme wird samtig und ein wenig gering.

Wenn ein Mann sehr erregt, er beginnt zu gestikulieren oder die Hände zu Falten zum Schloss. Das Gefühl, dass dadurch versucht er, sich zu zügeln und Ihren Wunsch. Oder Umgekehrt, wenn der Wunsch sehr groß, der Mann wird versuchen, berühren das Objekt der Begierde, leicht berühren der Hände oder Gesicht.

Blick gebrachten Männer immer strenger und ein wenig wie Glas. Er kann lange und aufmerksam beobachten Sie die gewünschte Frau, wie Ihren Augen verschlingt. Manchmal ist der Zustand wie Trance. Im Prinzip, der Zustand der Erregung bei Männern etwas ähnlich mit dem Zustand der Trance.

Wenn Sie keinen Sichtkontakt, wie Sie feststellen können, dass der Mann aufgeregt. Zum Beispiel, Ihr Gespräch über das Telefon erfolgt, während der Erregung, die Pausen werden länger im Gespräch. Es ist damit zusammenhängend, dass im angeregten Zustand, die Männer sind sehr stark konzentriert, dachte an nichts, außer Ihren Empfindungen und Begierden. Dieselbe Schüchternheit manifestiert und während des Geschlechtsverkehrs. Also nicht beleidigt sein, wenn Ihr Mann schweigt und nicht sagt. Vertrauen Sie Ihren Körper ihm jetzt viel attraktiver.

Testosteron im Körper einer Frau

Das Hormon Testosteron bei Frauen in den Eierstöcken produziert und sorgt für die Regulation von Fett-und Muskelgewebe, sowie die Libido.

Nach Untersuchungen von Experten, das Niveau von Testosteron bei Frauen können unterschiedlich sein, je nach Alter.

wie eine Frau zu erregen

Bei Mädchen, die nicht die Periode der Geschlechtsreife, im Blut enthalten etwa 10 Nanogramm pro Deziliter Blut ist ein ziemlich niedriger Wert für Frauen im gebärfähigen Alter. In diesem Fall wird nach dem Beginn der ersten Menstruation diese Zahl wächst bis zu 70 ng/DL. Es ist bemerkenswert, dass bei den ersten Anzeichen der Wechseljahre, das Niveau von Testosteron bei Frauen erhöht. Schwangerschaft auch viel Einfluss auf den Inhalt des Testosterons im Blut: die Konzentration des Hormons wachsen kann 4 mal! Wie erklärt sich diese Schwankungen? Die Tatsache, dass Testosteron ist ein unverzichtbares Hormon der weiblichen Fortpflanzungsorgane.

Dank Testosteron ist die Entwicklung der Follikel in den Eierstöcken, dieses Hormon beteiligt sich an der Bildung des Skeletts, reguliert die Aktivität der Talgdrüsen, wirkt sich auf die sexuelle Erregung und sogar verbessert die Stimmung der Mädchen.

Die Qualität der Muskelmasse hängt auch von ihm. Das niedrige Niveau des Hormons führt dazu, dass die Muskeln erschöpft, der Körper wird hässlich, und das Volumen steigt durch die Bildung des Fettgewebes im Körper. Wenn das Hormon normal, der Stoffwechsel ist optimal, und Sport und die richtige Ernährung führen zur Bildung von schönen und elastischen Muskeln und nicht Fett.

Der Zustand des knochenstoffes ist weitgehend abhängig vom Testosteronspiegel. Dabei ist weibliche Hormon - östrogen - eine Schutzfunktion, die verhindert, dass Schäden und Knochenbrüche, und Testosteron bei Frauen wirkt sich auf die Struktur des Skeletts, seine stärken. Genau aus diesem Grund ist die Prävention. Diese Krankheit ist in den meisten Fällen holt Frauen in den Wechseljahren, wenn Ihr Körper verliert den Löwenanteil von Testosteron und östrogen. Halten Sie das Niveau dieser Hormone in der Norm zu halten Knochen stark und gesund.

Testosteron - das Hormon für gute Laune. Dieses Hormon lässt das Mädchen fühlen, fröhlich fröhlich, kämpfen mit überforderung, Müdigkeit. Auch bei der systematischen Aufnahme von Vitaminen, die richtige Ernährung und gute Erholung Mädchen kann fühlen Sie sich schwach und lethargisch ist eine mögliche Symptome von Hormonstörungen. Es ist durchaus möglich, dass dieser Zustand verursacht durch Mangel an Testosteron im Körper, so muss es fördern.

Die Arbeit der sexuellen Rezeptoren ist nicht möglich ohne dieses Hormons. Er aktiviert den Sexualtrieb, durch Einwirkung auf bestimmte Teile des Gehirns. Diese Eigenschaft ermöglicht es verbessern die Gehirnaktivität im Allgemeinen, sondern auch verhindern, dass Depression und Verwirrtheit. Mädchen, die ständig in einer schlechten Stimmung, fühlen sich unsicher, sollten Sie testen die Konzentration des Hormons im Blut.

Passen Sie die Ebene im Körper kann durch die Einnahme von hormonpräparaten. Allerdings müssen Sie zuerst die entsprechenden Analysen abgeben und einen qualifizierten Fach-Arztes, der im Detail erzählt über die Normen der Hormone.

Trotz all der einzigartigen positiven Eigenschaften von Testosteron für Frauen, der überschuss von diesem Hormon kann dazu führen, dass noch mehr unangenehme Folgen haben, als das Defizit. Äußeren Symptome verbessern bei Frauen männliche Merkmale dienen: Stärkung des Wachstums der Haare der Haut, keine ausgeprägte Taille und Hüften. Beobachtet übermäßige Fettigkeit der Haut, das auftreten von Akne. Viele Frauen bemerken Störungen des Menstruationszyklus oder überhaupt AUSBLEIBEN der Regelblutung, dass kann auch dazu dienen ein Zeichen für ein erhöhtes Testosteron.

Die Haare auf dem Kopf fallen können, sondern im Bereich der Brust und Bauch Fett zu speichern. Dabei kann die Frau unter Schlaflosigkeit leiden, unbegründete Stimmungsschwankungen, Schmerzen im Bereich der Lendenwirbelsäule und der Eierstöcke. Bestätigen oder widerlegen Ihre Vermutungen bezüglich des erhöhten Niveaus dieses Hormons hilft Blutbild. In der Norm Testosteron bei Frauen reicht im Rahmen von 0,45 bis 3,75 nmol/L. Diese Zahl kann variieren, je nach Alter Frauen, in der Schwangerschaft und in den Wechseljahren. Überschüssige Testosteron bei Frauen kann ein Zeichen von Erkrankungen der Fortpflanzungsorgane: polyzystische Ovarien, Tumoren in den Nebennieren und andere. Die Krankheit zu diagnostizieren helfen, weitere Untersuchungen: Ultraschall, MRT, etc.

Faktoren, die zur Erhöhung der Testosteronspiegel bei Frauen, werden Hormone, Chemische Zusatzstoffe. Die Ursachen dieses Phänomens dienen können: genetische Veranlagung, langfristige Einnahme von spezifischen Medikamenten, schlechte Ernährung, Pathologie des endokrinen Systems, die das Niveau des Hormons zur Abweichung von der Norm .

Frau

Das erhöhte männliche Hormon bei der Frau kann nicht ignoriert zur Vermeidung von weiteren Komplikationen für die Gesundheit. Der überschuss des Hormons führt zu einer Funktionsstörung der Eierstöcke, provoziert abstürzt während des Menstruationszyklus. Der Mangel an zeitnahen Kontrolle über die Norm Testosteron könnte die Entwicklung von Diabetes mellitus im Alter und von anderen ernsten Krankheiten. Ein Verstoß gegen den Prozess der Ovulation, untrennbar verbunden mit der Tätigkeit der Eierstöcke, kann zu Unfruchtbarkeit und chronischen Fehlgeburt. Bei erhöhtem Testosteron bei Frauen aufgrund einer Fehlfunktion der Hypophyse vielleicht ist die Entwicklung von Fettleibigkeit.

Leider erhöhte Testosteron bei Frauen gilt heute als eine der häufigsten Pathologien des endokrinen Systems. Allerdings ist die rechtzeitige Erkennung und Behandlung der Krankheit minimieren die unangenehmen Folgen eines solchen Ungleichgewichts der Hormone und bringen Sie es zur Normalität. Der qualifizierte Arzt-Endokrinologe wählt die entsprechende Behandlung durch die Anwendung von speziellen Medikamenten.

Die Frau Maßnahmen ergreifen kann, einen Beitrag zur Harmonisierung der Norm der Hormonspiegel im Allgemeinen. Die Ernährung sollte angepasst werden, bevorzugt Ernährung und Natürliche Produkte, Verzicht auf Alkohol und ungesunde Gewohnheiten. Dann erhöhte Testosteron bei Frauen kann angepasst werden.

03.10.2018