Unzureichende Bildung von Vaginalsekret bei Frauen

Wenn die Frau beim Geschlechtsverkehr erlebt Unbehagen, das sich ein brennendes Gefühl, sowie die ständige Trockenheit in der Scheide, das bedeutet, dass Ihr Körper produziert eine Unzureichende Menge des vaginalen Schleims. Dieser Zustand reversibel, und um wieder die frühere Qualität Sexualleben, machen es zu einem angenehmen, müssen Sie herausfinden, die Ursachen der unzureichenden Bildung von Vaginalsekret und Behandlung zu ernennen.

Kein Ausfluss vor dem Geschlechtsverkehr gefährlich ist, dass Mikrorisse auftreten können, die an den Wänden der Vagina. Die beschädigten Bereiche anfällig für Infektionen, einschließlich sexuell durch Blut — HIV, Hepatitis B und C.

wie hebt sich das Schmiermittel

Was ist die Schmierung in der Scheide? Organ enthält keine eigenen Drüsen, die producitur.

Die Zusammensetzung der Sekrete zusammengelegt:

  • Schleimhaut Zellen ständig exfoliating Epithel;
  • Bakterien der natürlichen Mikroflora;
  • das Geheimnis, hergestellt ceruicis und Uterus-Drüsen.

Die größere Menge dieser Ausscheidungen bildet sich während der aktiven Sexuallebens. Besonders Auffällig ist dieser Prozess manifestiert sich direkt vor dem Geschlechtsverkehr als Ergebnis der Anregung.

Wie erscheint vaginales Geheimnis

Während des gesamten Geschlechtsverkehrs weiterhin zeichnen sich Fett bei Frauen. Wo kommt es her? Sobald es die sexuelle Erregung, zu den Organen des kleinen Beckens Blutrausch. Blutgefäße bringen das nicht nur Sauerstoff, sondern auch die Feuchtigkeit, und das erscheint als Ausfluss an den Wänden der Vagina. Es ist interessant, dass vaginalen Flüssigkeit, wodurch Reibung, schützt nicht nur die weiblichen Geschlechtsorgane, sondern auch den Penis des Mannes vom zaumzeug Riss.

Das Geheimnis, dass sich die Mädchen während der Erregung, in sich enthält nützliche Mikroflora und Leukozyten, also schützt sich der weibliche Organismus von möglichen Infektion. Es ist wichtig darauf zu achten, welche Farbe bei Erregung Ausfluss und nach dem Geschlechtsakt.

Im Idealfall vor der Kopulation sollte keine Färbung, und dann kann es erscheinen weiße Fett am Mädchen, wenn nicht das Kondom verwendet wurde. Weiß verleihen dem überflüssigen Spermien, die nach außen abgeleitet.

Wenn das Schmiermittel für vaginalen Sex erwirbt andere Farbtöne, es ist ein Grund zum Frauenarzt gehen. Wenn gar keine Schmierung oder Ausfluss sehr dürftig, beim Geschlechtsverkehr wird empfohlen, künstliche Gleitmittel.

Gründe für den Mangel an Schmierung

Ursachen einer unzureichenden Schmierung Ausfluss

Natürliche vaginalen Gel-Schmiermittel kann aufhören in der richtigen Menge abheben, wenn:

  • Sie haben die Verwendung von einigen Verhütungsmitteln (wie vaginale und orale), hemmen die Produktion von weiblichen Hormonen;
  • erfolgt die unsachgemäße Verwendung von Tampons bei der Menstruation (ändern sich selten, in der Nacht nicht ersetzt werden Dichtungen);
  • vorhanden ist eine ansteckende Erkrankung der Geschlechtsorgane;
  • es gibt Veränderungen im endokrinen System;
  • die Frau ist in einem Zustand der ständigen Stress und hohen emotionalen Spannung;
  • Duschgels und normaler Seife ständig Geschlechtsteile zu waschen;
  • die Frau trat in die Wechseljahre.

Auch die übermäßige Trockenheit der Scheide kann dazu führen, schlechte Gewohnheiten: Rauchen, Alkoholmissbrauch.

Nach der Geburt, wenn die Wände der Vagina gedehnt, manchmal ist auch eine Abnahme der vaginalen Absonderungen, aber im Laufe der Zeit den Ton der Orgel kommt in die Norm, und die Sekretion wieder hergestellt ist.

Wie man mit Insuffizienz der vaginalen Absonderungen

  1. Wenn Verhütungsmittel nicht geeignet, so muss man es durch ein anderes ersetzt werden. Wenn der Gynäkologe Tool besteht darauf, das er verschrieb, unter Hinweis auf das Alter, die jüngste Schwangerschaft usw., dann müssen Sie einen anderen Arzt zu konsultieren.
  2. Tampons verwendet muss nach den Anweisungen, und in der Nacht besser deren Dichtungen ersetzen. Wenn die Menstruation reichlich, im Allgemeinen verwenden Sie keine Tampons, weil das Risiko von toxischen Schock-Syndrom. Es ist ratsam den ersten Tagen der Menstruation kann mit Distanzscheiben, und dann die Umstellung auf die Tampons. Zur gleichen Zeit, und die Produktion der vaginalen Absonderungen wieder normal.
  3. Die Infektion Genitaltrakt behandeln müssen, und dann die Absonderung Vaginalsekret wieder normal.
  4. Hormonelle Ursachen des Charakters werden mit Medikamenten, die einen Gynäkologen oder Endokrinologen, die Studie der Arbeit der endokrinen Drüsen.
  5. In der Menopause Mittel zugewiesen Hormonersatztherapie, Cremes mit östrogenen.
  6. Wenn es in Stress-Situationen, dann zeigt Freizeit, Pflege im Urlaub und auch Schichtarbeit auf mehr als Hause.
  7. Für die Hygiene der äußeren Genitalien müssen spezielle Mittel anwenden, die nicht trocknen die Haut und die Schleimhäute. In solchen gelen und Seifen verringert Alkaligehalt, kein Alkohol und anderen Reizstoffen. Wünschenswert Wasseranwendungen ohne Antibiotika, weil Sie die Mikroflora zerstören kann.
die Hilfe eines Arztes

Gefährlich, wenn die Redundanz Ausfluss?

Warum Mädchen «fließen» bei Erregung ? Es ist ein natürlicher Prozess der Vorbereitung des Körpers zu begatten. Aber warum hebt sich viel Gleitmittel bei der Frau sogar außerhalb der sexuellen Handlungen? Ob man diese hormonelle Störung? Häufig Periode, wenn das Schmiermittel zeichnet sich zu intensiv ist, entspricht die Günstigste Zeit für die Empfängnis des Kindes.

Es geht nicht nur um die Tage des Eisprungs und über einem bestimmten Alter. Es ist eine Art Hinweis vom Körper, dass er bereit für Schwangerschaft und Geburt. Jemand dies geschieht in 20-25 Jahren, und jemand fünf oder zehn Jahre später. Vor allem, wenn es nicht die erste Geburt. Wenn bei dieser Art und Farbe der Absonderungen nicht geändert, dann gibt es keinen Grund zu denken über die Krankheit.

Psychische Probleme im Zusammenhang mit der fülle oder Mangel Vaginalsekret

Überschüssiges vaginalen Schleims verursachen psychische Probleme: Mädchen kann kitschig schämen Symptome. Wann gibt es einen Mangel an Vaginalsekret, dann kann es eine Folge der psychologischen Probleme — Verletzung der Libido.

Insuffizienz Erregung führt dazu, dass das Schmiermittel zeichnet sich nicht in der erwarteten Menge. In dieser Situation der Frau besser gehen Sie zum Sexualtherapeuten. Wenn überschuss oder Mangel an Schleim unzulänglich wahrgenommen Sex-Partner, einen Sexualtherapeuten zu ihm.

19.10.2018